Koshi-Klangspiele


Koshi-Klangspiele versprühen den Klang der vier Elemente und schwingen in den Melodien Terra (Erde), Aria (Luft), Aqua (Wasser) und Ignis (Feuer).

 

Ihr röhrenförmiger Klangkörper besteht aus mehreren dünnen Schichten Bambusfurnier. Als sehr hartes Holz, das gleichzeitig eine hohe Elastizität und Leichtigkeit aufweist, verleiht das Naturmaterial den Koshi-Klangspielen einen ganz besonderen Klangcharakter.



Klangvolle Handarbeit

Ein Koshi-Klangspiel ist nicht nur ein einfaches Windspiel, sondern ein authentisches Musik-Instrument. Es ist das Ergebnis äußerst sorgfältiger, handwerklicher Arbeit. Die Oberfläche ist hauchdünn mit geöltem Bambusholz furniert, die dem Koshi-Klangspiel ein edles Aussehen verleiht und seinen Klang nochmals verfeinert.

Sobald das Klangspiel in Schwingung gerät, berührt ein kleines Plättchen im Inneren des Klang-Zylinders acht unterschiedlich lange Klangstäbe. Diese sind mit Silber kreisförmig an den Boden des Resonanzkörpers geschweißt.

Entspannung mit sanften Wohlfühl-Klängen

Durch eine präzise Abstimmung der Klangstäbe entstehen sanfte, klare Töne, die eine Vielfalt an Obertönen zeigen. Koshi-Klangspiele eignen sich daher wunderbar zum Beenden einer Meditation sowie als klangvolles Feng-Shui-Windspiel.

Halten Sie das Klangspiel einfach an seiner Kordel und bewegen Sie es sanft hin und her. Alternativ können Sie Klänge auch durch eine leichte Kreisbewegung erzeugen.

Klangbibliothek

Koshi-Klangspiele: Erhältlich in den Klangmelodien Terra, Aqua, Aria und Ignis

Die qualitativ hochwertigen Koshi-Klangspiele werden von Hand in den französischen Pyrenäen gefertigt und sind in vier verschiedenen Klangmelodien erhältlich. Jede Melodie versprüht dabei ihren ganz besonderen Zauber. Die Klangspiele harmonieren außerdem hervorragend miteinander und erzeugen sanfte Klangmelodien.